Header

button-secret-tantric-path-of-love-bestellen

misa international yoga camps

Banner Congress 2014

 

Neue Yogakurse!

Im Oktober starten in all unseren Zentren die neuen Anfängerkurse...

Schauen Sie zu einer kostenlosen und unverbindlichen Probestunde einfach vorbei. Die Termine finden Sie auf den Zentrenseiten und hier in der Übersicht in der rechten Spalte.

 

 
 

Unser traditioneller Yoga-Kurs

zentrenkarte In unseren Yogazentren in ganz Deutschland bieten wir Ihnen seit vielen Jahren traditionelles Yoga in unseren fortlaufenden Kursen an. Die gemeinsame Praxis von Asanas wird jede Woche mit einer neuen Theorielektion vervollständigt.

Lesen Sie die ausführlichen Kursinformationen und Artikel über die gelehrten Yoga Systeme.

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Zentren und deren Programm finden sie auf den Städteseiten BerlinDresden, Erlangen, Freiburg, Hamburg, Heidenheim, München, Nürnberg und Stuttgart.

 

 
 

 

Deutsche Akademie Video: Yoga an unserer Schule

 

Yoga, Tantra, Ayurveda & mehr in ganz Deutschland

Unsere Yogaschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ursprüngliche, authentische Yogatradition dem westlichen Menschen auf eine objektiv nachvollziehbare Weise nahe zu bringen. Neben den Asanas (Körperstellungen) des Hatha Yoga Systems erlernen Sie in unserem fortlaufendem Unterricht viele weitere Techniken und Meditationsübungen aus anderen Yogarichtungen wie Tantra Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga, Karma Yoga, Raja Yoga, Maha Vidya Yoga oder Svara Yoga.

Neben dem wöchentlichen Kurs bietet unsere Schule noch viele weitere Zusatzkurse, Gruppen, Workshops / Seminare sowie Yoga-Camps an.

Wir bieten Ihnen auf dieser Webseite auch einen stetig wachsenden Reichtum an Artikeln und eine Übersicht unserer aktuellen Termine.

Authentische Yogatradition

Wir bewegen uns hierbei in einer authentischen Yogatradition, die weit umfangreicher und umfassender ist als die im Westen meist ausschließlich dargestellten Übungen des Hatha Yoga oder einfachen Meditationstechniken. Schritt für Schritt erfolgt eine Annährung an das Yoga der geheimen mündlichen Tradition der Schulen Indiens und Tibets und deren Meister.

Durch die in unserer Schule dargelegte Verbindung zwischen den traditionellen Lehren und wissenschaftlichen Verständnismodellen (wie z.B. dem Gesetz der Resonanz) ist Yoga in seiner Komplexität auch für die westliche Mentalität leicht zugänglich, ohne dabei aber an Effektivität oder Kraft zu verlieren. Ganz im Gegenteil verleiht diese Art des Zugangs zu den alten Traditionen unserem Lehrsystem eine Einfachheit, die es jedem durch regelmäßiges Praktizieren ermöglicht, die Effizienz dieses Systems direkt zu erfahren und für sich zu überprüfen.

Unser Unterricht beginnt mit Schwerpunkt auf Hatha Yoga, um mittels der Körperstellungen den Körper zu reinigen, in Harmonie zu bringen und für stärkere Techniken und Pranayama, die Atemübungen, vorzubereiten. Parallel erlernen wir auch viele andere Techniken und Meditationsübungen aus anderen Yogarichtungen wie Tantra Yoga, Kundalini Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga, Karma Yoga, Laya Yoga, Mantra Yoga, Raja Yoga, Yantra Yoga, Maha Vidya Yoga, Svara Yoga oder Siddha Yoga. Diese authentischen Methoden und Techniken, die in ­den fortlaufenden Kursen über viele Jahre hinweg ­gelehrt werden, können anhand der schriftlichen Unter­lagen jederzeit praktiziert und vertieft werden. Darüber hinaus bietet unsere Schule noch viele weitere Veranstaltungen, Kurse und Seminare an, wie z.B. Brahmacharya - die sexuelle Kontinenz, die Geheimnisse des Enneagramms, die Kunst des Segnens, Kashmir-Shivaismus, Ayurveda oder auch die regelmäßig kostenlos veranstalteten Yang-Spiralen, eine ganz besonders kraftvolle Form der Meditation.

Eingetragener Verein

Unsere Schule hilft als eingetragener Verein dabei, diese wunderbaren Möglichkeiten der Entwicklung und Selbstentfaltung für jeden zugänglich machen. Unsere Lehrer geben ihr Wissen, dass sie selbst weiterhin als Schüler vertiefen, aus rein ideellen Gründen weiter. Ihre persönliche ständige Transformation ist es, die diese Schule trotz des tiefen traditionellen Fundaments stets lebendig hält und sich weiterentwickeln lässt. Es ist uns vor allem ein Anliegen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sich das Streben nach individueller spiritueller Entwicklung im Hier und Jetzt und hierdurch das Erreichen von persönlicher und absoluter Freiheit auf eine praktische Art und Weise in den Alltag integrieren lässt. Somit wird innere Entwicklung auch im Aussen lebendig und bleibt nicht nur eine kraftlose Vorstellung. Yoga ist das Leben selbst.

Genießen Sie den Einblick in unser vielfältiges Angebot oder melden sich zu einer kostenlosen Probestunde in einem unserer Zentren an - unsere Yogalehrer freuen sich auf Sie. Sie finden uns in Berlin, Dresden, Erlangen, Freiburg, Hamburg, Heidenheim, München, Nürnberg und Stuttgart.

Ihre Deutsche Akademie für traditionelles Yoga e.V.

 

 

>>> Unsere Webseite im schnellen Überblick:

 

 
 
 

 

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • Neue Yogaklassen

NEUE YOGAKLASSEN!

Die neuen Anfänger-Yogaklassen beginnen bald in all unseren Zentren! Schauen Sie zu einer kostenlosen und unverbindlichen Probestunde vorbei. Die Termine finden Sie auf den einzelnen Zentrenseiten oder in dieser Spalte weiter unten. Wir freuen uns auf Sie.

yoga-kurse

Kostenlose Probestunden

Sie können jederzeit in einem unserer Zentren an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen. Besuchen Sie für die aktuellen Kursdaten und Kontaktinformationen die Seiten der jeweiligen Zentren im Menü "Yogazentren" oben links.

Berlin:

Neue Klassen ab Oktober

Eröffnungs-Workshop
Tantra: 5.10. 15h

Eröffnungs-Workshop
Yoga: 12.10. 15h

Alle Teilnehmer erhalten
einen Gutschein für
1 Monat Kurs gratis

Dresden:

Do: 19:30

Erlangen:

Kostenlose Probestunde
mit Einführungsvortrag:
01.10.2014 19:30 Uhr
Danach jeden Mi: 19:30

Freiburg:

Intensive Tantra:

Eröffnungnachmittag mit
Workshop und Vortrag:
05.10.2014 15:00 Uhr

Traditionelles Yoga:

Eröffnungnachmittag mit
Workshop und Vortrag:
12.10.2014 15:00 Uhr

Hamburg:

Kostenlose Probestunde
mit Einführungsvortrag:
07.10.2014 18:30 Uhr
Danach jeden Di: 18:30

Heidenheim:

Kostenlose Probestunde
mit Einführungsvortrag:
09.10.2014 18:00 Uhr
Danach jeden Do: 18:00

München:

Kursstart: 28.10.
In der Au:
Di: 19:00
Im Olympiadorf:
Di: 19:00

Nürnberg:

Kostenlose Probestunde
mit Einführungsvortrag:
12.11.2014 19:00 Uhr
Danach jeden Mi: 19:00

Stuttgart:

Kostenlose Probestunde
mit Einführungsvortrag:
30.10.2014 19:00 Uhr
Danach jeden Do: 19:00